Der Beirat

Der Bewohnerbeirat ist Vermittler und Bindeglied zwischen Einrichtungsleitung und Bewohnern. Er besitzt ein Mitwirkungs- und Informations-, aber kein Mitbestimmungsrecht. Wählbar sind alle Bewohner, unabhängig davon, wie lange sie bereits im St. Augustinushaus wohnen. Die Mitglieder werden für zwei Jahre in geheimer Wahl gewählt.

Einmal monatlich treffen sich die engagierten Mitglieder des Bewohnerbeirates. Die Mitarbeit im Beirat erfordert die Bereitschaft, sich für die Belange der Mitbewohner einzusetzen. Sie vermittelt Freude und das berechtigte Bewusstsein, eine verantwortungsvolle Aufgabe im Interesse aller Bewohner zu erfüllen.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.